Die Jury

Die Jury des Franz Ludwig Gehe-Förderpreises ist hochkarätig besetzt mit unabhängigen Fachleuten aus Praxis, Verbänden und Medien:
André Blümel

André Blümel

ist Vorsitzender der Geschäftsführung GEHE Pharma Handel GmbH.

„Die Kompetenzen des modernen Pharmazeuten gehen weit über die Offizin hinaus. Er versteht sich zunehmend auch als moderner Dienstleister im bestmöglichen und umfassenden Einsatz für den Patienten.“

Holger Gnekow

Holger Gnekow

ist Inhaber der Privilegierten Adler Apotheke und deren Filiale in Borgfelde.

„Mut und Ideen sind die wichtigsten Rohstoffe der Pioniere. Das ist in der Apotheke nicht anders.“

Dr. Klaus Michels

Dr. Klaus Michels

ist Vorstandsvorsitzender des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe und Mitglied im Gesamtvorstand der ABDA.

„Wir müssen offen sein für Neues, andere Wege gehen, andere Gedanken denken.“

Prof. Dr. Ulrich Jaehde

Prof. Dr. Ulrich Jaehde

ist Leiter des Bereichs Klinische Pharmazie der Universität Bonn und Mitglied in den Arzneimittelkommissionen der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) und der deutschen Apotheker (AMK).

„Originelle Ideen können zu Innovationen führen und die Pharmazie voranbringen. Und genau nach solchen Ideen suchen wir.“

Peter Ditzel

Peter Ditzel

ist Herausgeber der Deutschen Apotheker Zeitung (DAZ).

„Der Franz Ludwig Gehe-Förderpreis würdigt pharmazeutische Arbeiten, die sich durch einen patientenorientierten Ansatz auszeichnen.“

Dr. Richard Klämbt

Dr. Richard Klämbt

ist Präsident der Apothekenkammer Bremen und Vorstandsvorsitzender im Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e.V.

„Die Grenzen der integrierten Gesundheitsversorgung verschwimmen mehr und mehr. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Prävention, Versorgung und Betreuung. Die Rolle der Apotheker wird deshalb weiterhin immer wichtiger werden.“